Mit vollem Bus und in bester Stimmung , diesmal wieder mit Heribert, fahren wir über die Bucklige Welt  nach Bernstein. Das Felsenmuseum mit Schaubergwerk gibt einen tiefen Einblick in Geschichte und Entwicklung des Bergbaus und des Handwerks.

Nach diesem ersten Besichtigungspunkt bringt uns der Bus nach dem Mittagesen nach Mariasdorf  zu einer spätgotischen Kirche aus dem 15. Jahrhundert. Danach  hält Heribert eine  Marien-orientierte Andacht  mit Gesang und unser Roman Gratzberger greift sogar professionell in die Tasten der Orgel.

Nach einem Kurzbesuch in einem nahegelegenen Outlet-Center geht es zum Heurigen Krenn in Sooß, der extra für uns aufsperrt. Der großartige Wein mit köstlichem Imbiss  sowie  das freundliche Service bilden den Abschluss dieses sonnigen, warmen Tages, also ein richtiger „Goldener Herbst“- Ausflug.

Edith Walter, Ernst Dollack