Frühlingsfahrt am 16. Mai 2018 ins Weinviertel

Bei wechselhaftem Frühlingswetter und bester Stimmung besichtigte unsere bereits langjährig  treue  Reisegruppe diesmal rund um den Buchberg (nördlich von Hollabrunn) die ursprünglich gotische, dann von Prandtauer barockisierte St. Georgs Kirche in Wullersdorf  (launig kommentiert von Pfarrer  Gleiß). Das nächste Ziel war  eine in einer Scheune von Kalladorf von einem musikalischen Ausnahmetalent  (Michael Halbwidl) selbst zusammengebaute Orgel mit 1015 Pfeifen. Nachmittags  erlebten wir noch eine Führung in dem alten Malteser Ritterorden-Schloß Mailberg, das normalerweise als Hotel betrieben wird. Wie üblich fand der Ausflug seinen würdigen Abschluss beim Heurigen Staribacher in Höbersdorf. Der Herbstausflug ist für Mittwoch, den 10. Oktober 2018 geplant.