„Da gehört etwas gemacht!“,

meinte der Vater von Tim kürzlich sinnierend über unseren Pfarrhof blickend. Und so geschah es: an einem Samstag – Nachmittag im Mai wurde mit umfangreichem Gerät und mit Hilfe fleißigen Helferinnen und Helfern  aus der Firmgruppe,
sowie unterstützenden Eltern unser Innenhof vor der Kirche einer gründlichen Reinigung unterzogen. Da rotierten die Bürsten, spritzte das Wasser und Besen wurden geschwungen.
Ja, so geht Engagement in der Pfarre während der Firmvorbereitung!

Allen Beteiligten sei hiermit ganz herzlich gedankt.