Nachruf Alois Lackner

2. Apr 2020 | Nachlese

Eine schmerzliche Nachricht hat die Pfarre erreicht: Am 1. April, dem Tag seines 91. Geburtstages, hat uns unser lieber Alois Lackner, für immer verlassen. Knapp vor der Karwoche ist er uns zu Gott vorausgegangen.

Stanislaus Kostka (von Alois Lackner)

Alois hat unendlich viel für die Pfarre geschaffen. Es gibt keinen Raum, wo nicht eine Arbeit von ihm uns immer erinnern wird: der Kreuzweg in der Kirche und in der Kapelle, der Hl. Paulus und der Hl. Antonius beim Marienaltar, die Schutzmantel-Madonna in der Kapelle, der Hl. Petrus im Esszimmer, der Hl. Stanislaus Kostka in der Kirche und der Kapelle, das weihnachtliche „Gloria in excelsis Deo“, die Leidenswerkzeuge des Gekreuzigten am Tabernakel in der Fastenzeit und der „Auferstandene“ am Tabernakel in der Osterzeit. Das sind nur einige Arbeiten aus seiner künstlerischen Hand. Viele Pfarrmitglieder haben von ihm wunderbare Erinnerungen, die sie bei seinen Ausstellungen im Advent erworben haben.

Alois war ein stiller, bescheidener und demütiger Mensch, der seine Schicksalsschläge aus einem tiefen Glauben heraus angenommen hat.

Kreuzweg
(von Alois Lackner)

Lieber Alois, die Nachricht, dass du nicht mehr unter uns bist, hat mich persönlich sehr bewegt. Unser aller Anteilnahme gilt deiner lieben

Frau, den engsten Angehörigen und allen, die um dich trauern. Du warst für alle, die dich gekannt haben, ein Vorbild an christlichem Leben.

Gott möge dir alles vergelten, was du in deinem Leben an Gutem getan hast. Wer immer in die Kirche kommen wird – auch in weiter Zukunft -, wird an dich erinnert.

Gott lohne dein Leben mit der ewigen Freude!

Pfarrvikar Heribert Hatzl

Kontakt

Pfarre Kagraner Anger

Kagraner Anger 26
1220 Wien

Tel: +43 1 203 23 57
EMail: office@pfarrekagraneranger.at

Kanzleizeiten, Sommerordnung

6. Juli – 4. September
Montag, Dienstag und Donnerstags 8.00 – 13.00 Uhr
Kein Nachmittag!

Bitte beachten Sie beim persönlichen Besuch die Einhaltung der Hygienemaßnahmen wie Maskenpflicht, 1m Abstand und Handhygiene.

Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie Ihr Anliegen bitte auf den Anrufbeantworter oder Sie schreiben uns eine E-Mail.

► Gottesdienste

► Caritas

Archive